„BdV in Baden-Württemberg stellt sich neu auf“

Hartmut Liebscher mit großer Mehrheit zum BdV-Landesvorsitzenden gewählt

Am Samstag, 27. August 2022 trafen sich die Vorsitzenden der BdV-Kreisverbände sowie der landsmannschaftlichen Landesverbände zu einem außerordentlichen Landesverbandstag mit Neuwahlen. Dieser wurde durch den Rücktritt von Iris Ripsam als BdV-Landesvorsitzende notwendig.

Zum neuen BdV-Landesvorsitzenden wurde dabei mit 90 % der abgegebenen Delegiertenstimmen Hartmut Liebscher gewählt, langjähriger BdV Landesgeschäftsführer und Landesvorsitzender der DJO-Deutsche Jugend in Europa.

Liebscher bezeichnete es in seiner Antrittsrede als sein großes Anliegen, die Generationen im Verband gleichermaßen anzusprechen und für sie da zu sein. „Die junge und mittlere Generation mit ihren Visionen ist jeweils ebenso wichtig wie die ältere Generation mit ihrer Erfahrung“. Er selbst gehört mit 58 Jahren zur sogenannten Bekenntnisgeneration des Verbandes und bringt gerade in der Verbandsführung sowie der internationalen Arbeit große Erfahrung ein.

Neben Liebscher wurden der Landtagsabgeordnete Raimund Haser (CDU), die Frauenbeauftragte Rosemarie Schuran, die Vorsitzenden der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen Michael Konnerth, der Deutschen aus Russland Ernst Strohmaier, der Westpreußen Hans-Werner Schwalke als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Hinzu kommt noch der Donauschwabe Matthias Schwarz als neuer Schatzmeister und Waltraud Armbruster als Schriftführerin. Damit spiegelt sich zugleich die Vielgliedrigkeit des Verbandes im neuen geschäftsführenden Vorstand wider. Es bestand Einmütigkeit darüber, in Richtung Zukunft Brücken zu bauen und die gestellten Aufgaben in größtmöglicher Geschlossenheit anzugehen und zu erfüllen.

(Quelle: BdV Baden-Württemberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.